Skip to Content
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Park Tour im Orientierungslauf!

Sachsenmeisterschaft im Sprint-OL als Höhepunkt von "50 Jahre OL in Görlitz"

Der Höhepunkt des Jahres für den OL Görlitz e.V. waren am vergangenen Wochenende die Görlitzer OL-Tage 2018. Nach einem Landesranglistenlauf am Samstag gab es am Sonntag bei sommerlichen Temperaturen mal wieder einen Sprint- OL. Ausgetragen wurde die Sachsenmeisterschaft im Sprint-OL mit Wertung in der Deutschen Park-Tour.

Die Altstadt von Passau begeistert über 300 Orientierungsläufer

Die malerische Altstadt von Passau bildete den Schauplatz des DPT-Laufes.Sonntag, 12. August 2018, 11:00 Uhr vormittags: Die Altstadt von Passau sieht in der Sonne und mit blauem Himmel einem mediterranen Tag entgegen. Touristen und die einheimische Bevölkerung lassen sich in den vielen Cafés nieder, die Restaurants bereiten sich auf die Mittagsgäste vor, die Touristenführungen und Schifffahrten haben begonnen.

 

Zeitgleich erfolgt der erste Start der dritten Etappe der Bavarian Orienteering Tour und innerhalb einer Stunde ergießen sich über 300 Läufer aus 25 Nationen über die Innenstadt, eilen kreuz und quer von Posten zu Posten und kämpfen um jede Sekunde.

Hamburg-OL 2018 – auf Postenjagd am Fuße der Elbphilharmonie

Wann hat man schon einmal die Gelegenheit am Fuße der Elbphilharmonie quer durch die HafenCity auf Postenjagd zu gehen? Die Ausrichter des OSC Hamburg haben sich für den diesjährigen Doppelsprint im Rahmen des Hamburger-OL-Wochenendes 2018 für das Gelände der HafenCity und der angrenzenden Speicherstadt entschieden. Das  Hamburger-OL-Wochenende hat inzwischen seinen festen Platz im Veranstaltungskalender der Norddeutschen Orientierungsläufer gefunden, so dass sich an diesem Samstag über 270 Orientierungsläufer (davon 60 Starter aus Skandinavien) auf den Weg nach Hamburg gemacht haben.

OL-Premiere in der Metropolregion FrankfurtRheinMain …

Erstmals wird beim RheinMainCityRace am Samstag, den 25. August ein City-Race Bestandteil der Deutschen Park Tour sein. Beim City-Race erwartet die LäuferInnen eine Langdistanz in der Stadt auf einer Sprintkarte.

 

Für die Elite-Klassen hat Bahnleger Jesús Hervás Lucas anspruchsvolle Bahnen mit 10-12 km Laufstrecke geplant. Auf den langen Strecken ist nicht nur eine vorausschauende Routenwahl gefragt, sondern dazwischen auch immer wieder präzise Feinorientierung zwischen den Hochhauskomplexen oder in kleinen sehr detaillierten Parks.

OL vor beeindruckender Kulisse in der Hamburger HafenCity

Am 11. August finden zwei Sprint-Orientierungsläufe in der Hamburger HafenCity und der angrenzenden Speicherstadt im Rahmen des Hamburg-OLs 2018 statt. Das Gelände, das letztmalig vor fünf Jahren für einen Orientierungslauf genutzt wurde, hat sich seitdem weiter gewandelt, da noch an etlichen Stellen gebaut wird. Der OSC Hamburg erwartet 150 bis 200 Aktive aus allen Teilen Deutschlands und Dänemarks. Es wird ein Doppelsprint mit Zeitaddition veranstaltet, der mit 1,1-fachen Faktor in die Gesamtwertung zur Deutschen Parktour eingeht.

Inhalt abgleichen