Skip to Content
Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Park Tour im Orientierungslauf!

Die Deutsche Park Tour kommt nach Ettlingen

Der TUS Karlsruhe-Rüppurr richtet mit Unterstützung der SSV Ettlingen am 2. Juli 2017 einen Orientierungslauf in seiner Karlsruher Heimatregion aus. Der als Doppel-Sprint mit Zeitaddition durchgeführte OL findet Eingang in die national ausgetragene Deutsche Park Tour (Wertigkeit 1,1) und in die Landesrangliste Baden-Württemberg.

Sprint und Sprintstaffel bei bestem Wetter in Radeberg

Am Sonntag den 11. Juni verwandelte sich Radeberg, besonders als Bierstadt bekannt, zur Sprint-Orientierungslaufmetropole für Läufer aus Polen, Tschechien und Deutschland. 

Der Post SV Dresden lud zu den Sächsischen Meisterschaften und einer Sprintstaffel, bei heißen Temperaturen und bestem Sonnenschein ein - und 240 Läufer folgten dieser Einladung. 

EILMELDUNG: DPT landet auf ehemaligem Flughafen Tempelhof!

Am 18.6. wird die Deutsche Park Tour auf ungewöhnlichem Terrain "landen". Erstmals findet ein Durchgang der Berlin-Brandenburg-Meisterschaft(BBM) Sprint-OL auf dem Gelände des ehemaligen Hauptstadtflughafens Tempelhof statt. Dieses Experiment ist wahrlich Neuland, denn kaum ein erfahrener O-L-ch wird beim Blick über das weite offene Feld, nahezu frei von Orientierungsobjekten, an OL denken. Die Organisatoren der Berliner Turnerschaft(BT) haben sich gedacht: Da geht doch was! Wo so viel Geschichte drinsteckt, da darf auch OL nicht fehlen... 

Sprint beim 3-Tage-OL in Berlin – Viele Routen, leider zu oft die falsche Wahl

Insgesamt 492 Teilnehmer stellten sich zum Auftakt der Berliner 3-Tage-OL den anspruchsvollen Bahnen. Gut eine Stunde vor dem Start begann es zu regnen, so dass Treppen und Wege rutschig wurden, die Lauftemperaturen jedoch auf angenehme Werte abkühlten.

Die Innenstadt als Wettkampfstrecke - Sächsische Meisterschaften in Radeberg

Am 11.06. ist es soweit, der 8. Wertungslauf der Deutschen Park Tour kommt nach Radeberg. 
Die Stadt bietet ein sehr abwechslungsreiches Gelände, welches zwischen historischer Altstadt, modernen Schulgeländen und unübersichtlichen Parkanlagen variiert. Mit Bahnleger Matthias Kretzschmar können sich die Teilnehmer des Einzellaufs am Vormittag und der Sprintstaffel am Nachmittag auf herausfordernde Bahnen und viel Gegnerkontakt einstellen. 
Inhalt abgleichen