Skip to Content

Vorbei an der Hochzeitsgesellschaft

Am Samstag, den 4. Mai 2019 fand auf dem Gelände des Schlossparks Oranienburg die Berlin Brandenburg Meisterschaft im Sprint Orientierungslauf statt. Etwas mehr als 150 Läufer aus Berlin, Brandenburg, aber auch Dänemark, Finnland und Polen traten bei dem vom Berliner TSC organisierten Doppelsprint in verschiedenen Alterskategorien gegeneinander an.

 

In der Eliteklasse der Damen gewann Anicó Kolow (Berliner Turnerschaft) souverän vor Almut Dreßler (SV IHW Alex 78 Berlin) und Sabine Haas (SV IHW Alex 78 Berlin). Bei den Herren setzte sich Martin Ahlburg (SV IHW Alex 78 Berlin) vor Karsten Blume (Berliner TSC) und Sascha Boeck (Kaulsdorfer OLV) durch.

 

Ergebnisse im OManager

 

RouteGadget

 

Weitere Fotos gibt es auf unserer FB und Instagram Seite

Bericht und Fotos: Alexandra Bartsch