Skip to Content

Sprint-OLs zwischen altem Römerlager und altem Friedhof: der 9. LollyCup

Zum 9. Mal wird am 26. März der LollyCup Doppelsprint ausgetragen, dieses mal wieder auf teilweise noch unbelaufenen Kartenteilen. Den Anfang macht der Vormittags-Sprint auf dem Mainzer Kästrich, einem kunstvoll angelegten Stadtteil auf den Überresten eines alten römischen Legionslagers. Zwischendurch erwarten die Läufer tolle Ausblicke von der Kupferbergterrasse auf die Mainzer Altstadt, allerdings zum Preis für eine wieder einmal relativ steile Sprint-Karte.

Der Nachmittags-Lauf findet dann, von der SZ Wiesbaden mitorganisiert, auf der anderen Rheinseite im Nordwesten von Wiesbaden statt, im herrlichen Freizeitpark "Alter Friedhof" mit seinen ausgedehnten Rasenflächen und prächtigen Bäumen. Umringt wird der alte Friedhof von Häuserschluchten und teils ebenfalls steilen Geländeabschnitten, so dass auch hier mit der einen oder anderen Routenwahlproblematik gerechnet werden muss.

Interessiere haben noch bis zum Meldeschluss am Montag, den 20. März, Zeit, sich online ohne Nachmeldegebühren beim OManager anzumelden. Alle weiteren Infos gibts wie immer unter www.rheinhessen-ol.de. Achja, und die traditionellen Lollys gibt es selbstverständlich auch wieder!

 

Text und Karten: Paul Czioska